COVID-19 Update: Die aktuellen Entwicklungen und Richtlinien des niederländischen Ministeriums für Gesundheit (RIVM) haben möglicherweise einen geringen Einfluss auf unsere Produktionskapazität. Sie können Ihren Akku jedoch weiterhin an unser Reparaturzentrum in die Niederlande senden und wir reparieren Ihren Akku so schnell wie möglich. Unser telefonischer Kundenservice ist ab dem 16.03. nur noch eingeschränkt erreichbar. Wir bitten Sie daher, so viel wie möglich per E-Mail Kontakt mit uns aufzunehmen. Sie erhalten innerhalb eines Arbeitstages eine Rückmeldung von uns.

Reklamation und Gewährleistung

Gewährleistung

Heskon gibt für eine reparierte Batterie 12 Monate Gewährleistung. Die Gewährleistung bezieht sich speziell auf die Teile des Innenraums, die wir während der Reparatur ersetzt haben. Das komplette Paket an Akkuzellen wird in der Regel während der Reparatur ausgetauscht und in einigen Fällen werden auch alle elektronischen Komponenten erneuert. Alle Materialien die wir erneuert haben, stehen detailliert auf Ihrer Rechnung. 

Wir garantieren, dass die Nennkapazität des neuen Akkupack mit der von Ihnen bestellten Kapazität übereinstimmt. Es wird keine Garantie für eine bestimmte Fahrdistanz übernommen, die mit der reparierten Batterie erreicht werden kann. Die Bedingungen und der Fahrstil spielen nämlich eine wichtige Rolle für die Reichweite.

Wenn innerhalb dieser Frist ein Produktfehler auftritt, der nicht auf nachlässige oder fehlerhafte Verwendung zurückzuführen ist, dann können Sie sich an unseren Kundendienst wenden (info@heskon.de). Reklamationen können nur schriftlich oder per E-Mail angenommen werden. Zur ordnungsgemäßen Bearbeitung einer Reklamation benötigen wir vollständige Angaben (Bestellnummer und Grund der Reklamation). Zusätzliche Anweisungen oder Adressänderungen müssen ebenfalls rechtzeitig gemeldet werden.

Wenn wir die Reklamation anerkannt haben, dann können Sie ihre Batterie  kostenlos an unser Reparaturzentrum zurückzusenden. Bei Batterien handelt es sich um Verschleißteile, diese haben eine Gewährleistung von 12 Monaten. Tritt innerhalb dieser Frist ein Defekt auf, dann tauschen wir die Defekten Teile natürlich aus.

Worauf bezieht sich die Gewährleistung?

  • Das eingerichtete Akkupack einschließlich Verbindungen zur BMS (Schweißverbindungen und Verdrahtungen)

  • Komponenten der BMS, wenn diese Teile auch während der Reparatur von uns ersetzt wurden.

Wann erlischt die Gewährleistung?               

  • Wenn Mängel auftreten, die nicht innerhalb der Gewährleistungsfrist bei uns gemeldet sind.

  • Wenn Heskon nicht die Gelegenheit bekommt die Mängel zu reparieren (Anspruch auf Nacherfüllung) 

  • Wenn das Gehäuse ohne unsere Zustimmung geöffnet wurde, oder Änderungenan die der von uns reparierten Batterie vorgenommen werden. Öffnen des Gehäuses  erlischt außerdem jeglicher Garantieanspruch. 

  • Ihre Batterie kann aufgrund einer Tiefentladung beschädigt sein.

  • Wasserschäden fallen nicht unter die Gewährleistung. Bei der Erneuerung der Zellen wird das Gehäuse Spritzwasserdicht von uns abgedichtet.

Was bedeutet 'Zahlung nur im Erfolgsfall' bei Heskon?

Heskon repariert in der Regel abgenutzte Fahrrad Batterien, die nicht mehr gut oder zur Zufriedenheit funktionieren. Wenn wir feststellen, dass die schlechte Leistung einer Batterie auf einen elektronischen Defekt zurückzuführen ist, dann können wir die Batterie in den meisten Fällen nicht mehr reparieren. Einen elektronischen Defekt der Platine können wir oft bei einem Test schon vor dem Zellentausch feststellen.

Möglicherweise wird eine Beschädigung der Platine aber auch erst während des Produktionsprozess festgestellt. In Ausnahmefällen ist es daher möglich, dass eine Batterie keine Unterstützung mehr bietet, obwohl Sie vor der Reparatur noch etwas Energie produzierte. Sobald wir feststellen, dass ein elektronischer Defekt vorliegt, wird die Batterie einschließlich aller Zubehörteile von uns  an den Kunden zurückgegeben. Kosten die bei uns entstanden sind, wie Transportkosten, Materialkosten, Diagnosekosten, sonstige Reparaturkosten, werden nicht in Rechnung gestellt. 

Außerdem werden sämtliche bis dahin getätigten Zahlungen zurückerstattet. Heskon übernimmt keine Haftung für einen Defekt der Platine, wodurch die Batterie unbrauchbar wurde.

Die reparierte Batterie funktioniert nicht ordnungsgemäß

Sollte das empfangende Produkt nicht ordnungsgemäß funktionieren, nehmen Sie bitte umgehend telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt auf. Erläutern Sie kurz das Problem unter Angabe Ihres Produkts sowie Ihrer Bestellnummer. Wenn es sich um eine falsche Bestellung handelt, können wir diese noch nach Ihren Wünschen anpassen.

Wenn wir Ihren Akku erhalten haben und es sich herausstellt das dieser Akku falsch bestellt ist, dann werden wir uns erst mit Ihnen in Verbindung setzen, bevor wir mit der Arbeit wieder beginnen. Da wir einen laufenden Produktionsprozess haben, kann sich die Lieferzeit und der Preis verändern.