COVID-19 Update: Die aktuellen Entwicklungen und Richtlinien des niederländischen Ministeriums für Gesundheit (RIVM) haben möglicherweise einen geringen Einfluss auf unsere Produktionskapazität. Sie können Ihren Akku jedoch weiterhin an unser Reparaturzentrum in die Niederlande senden und wir reparieren Ihren Akku so schnell wie möglich. Unser telefonischer Kundenservice ist ab dem 16.03. nur noch eingeschränkt erreichbar. Wir bitten Sie daher, so viel wie möglich per E-Mail Kontakt mit uns aufzunehmen. Sie erhalten innerhalb eines Arbeitstages eine Rückmeldung von uns.